Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Laika

1 2 3 ... 12 weiter »
#
Laika
Wer führt?
Wer hat wirklich Praxiserfahrung

Licht

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
arbeitsgebiet für stumm jagende hunde ?
Erfolgreiche Jagd wünscht
velo

Vertrauet Eurem Magistrat,
Der fromm und liebend schützt den Staat
Durch huldreich hochwohlweises Walten;
Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.
Heinrich Heine
0
 
@ velo #
velo schrieb:

arbeitsgebiet für stumm jagende hunde ?


Bei Weitflüchtern wie Elch oder Hirsch

Licht
0
 
#
@ Licht

Reichen dir 6 Jahre ( oder ca. 200 Jagden )

Außerdem hat die Hündin mehr Laut als z. B. die meisten Jack Russell Terrier

puntgun
www.sfa-bodoband.de
0
 
#
Aus der rassebeschreibung des laika club deutschland

"Haupteinsatzgebiet der Laiki ist bei uns die Drückjagd auf Schwarzwild; denn bei dieser Jagdart können sie ihre Stärken voll ausspielen: Das schnelle Finden von Wild mit Gehör, ihren Willen zum Stellen, mit langanhaltendem Laut, ihre überlegte WIldschärfe, ihre Robustheit und ihren Orientierungssinn. Einzelne Laiki sind nicht nur stand-, sondern auch sichtlaut "

das stellen von wild machen die ja gut, aber vorher eben meist stumm.
Erfolgreiche Jagd wünscht
velo

Vertrauet Eurem Magistrat,
Der fromm und liebend schützt den Staat
Durch huldreich hochwohlweises Walten;
Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.
Heinrich Heine
1
 
Beitrag bearbeitet von Saarhunter am 12.11.09 um 12:37 Uhr.
#
Also Laika sind keine rein stumm Jagenden Hunde.

Ich jage jedes Jahr sehr oft mit einem Kollegen zusammen der eine Laika führt. Diese jagt eigentlich nur Schwarzwild und ist an dem Wild auch Laut. Es macht richtig Spaß mit diesem Hund zu jagen. Er geht nicht weit ist aber sehr zuverlässig was stellen und binden angeht.
1
 
@ Saarhunter #
Saarhunter schrieb:

...aber sehr zuverlässig was stellen und binden angeht.


Da gehören aber immer zwei dazu

Licht

wenn ich mal wieder nach Völklingen komme, schaue ich mal bei Euch vorbei
0
 
#
Moin,

war im BRB schon öfter bei Jagden mit Laika dabei,

ungewohnter Anblick, diese Hunde,

aaaaaber,

die bringen die Sauen auf Trab,
bleiben dran,
finden, binden und melden angeflicktes Wild,
sodaß "echte" Nachsuchen die ausnahmen sind bei solchen Jagden.

Und was die Schärfe angeht....
ich habe nicht nur Laika gesehen die sich am Teller einer gesunden Sau haben mitschleifen lassen,
da gibt es sogar KLM die in solcher Situation nicht mehr loslassen.

Hugo
den der Jagderfolg interessiert,
nicht die eingesetzte Hunderasse
Der größte Lump im ganzen Land das ist und bleibt der Denunziant
0
 
#
natürlich sind lautjagende laikas spitze, gefallen mir auch sehr gut,
aber die gefahr einen stummen zu erwischen ist eben sehr gross.

oder anders gesagt, ein fährtenlauter ist wie ein sechser im lotto.
Erfolgreiche Jagd wünscht
velo

Vertrauet Eurem Magistrat,
Der fromm und liebend schützt den Staat
Durch huldreich hochwohlweises Walten;
Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.
Heinrich Heine
1
 
@ hugo1952 #
Und was die Schärfe angeht....
ich habe nicht nur Laika gesehen die sich am Teller einer gesunden Sau haben mitschleifen lassen,
da gibt es sogar KLM die in solcher Situation nicht mehr loslassen.
...


Hunde die packen sind meiner Meinung nach nicht für die Saujagd geeignet.
Da freut sich nur der Tierarzt.

Licht
0
 
1 2 3 ... 12 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang