Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
477 mal angesehen
17.10.2014, 20.33 Uhr

Junior ist Schuld ;)

So bin gerade rein.
Nach dem vormittäglichen Abfährten hatten wir eigentlich beschlossen,
Sohnemann solle mich als Glücksbringer heute abend zum Ansitz
begleiten .
Aber er ließ mich unter wortreichen Entschuldigungen im Stich.
...vergaß jedoch nicht mir ein Weidmannsheil mit auf den Weg zugeben.
Also gut.
Den Sauen sollte es gelten,da der vor kurzem verbrachte Aufbruch zweier Rehe und eine Hand voll Mais angenommen waren,und zudem sich die schwarzen Gesellen mehrfach fährteten.
Auch die Langbeinigen waren letzte Nacht am alten hochausgegrünten Rapsstoppel.
Zwei Geweihte haben offenbar noch eine Meinungsverschiedenheit ausgetragen.Das berichteten jedenfalls deren Tritte auf der Gerstensaat.
Kaum draussen angekommen,gab ich Junior telefonisch noch ein paar Anweisungen ,
wie einheitzen,Hühnerstall schließen,usw.,
damit mein Weib von der Spätschicht kommend ein trautes Heim vorfindet.
Kaum dass Ruhe einkehrte, schaute ich in die Runde und glaste nach jedem Rascheln und Zittern in den Jungerlen.Da hinterm Topinambur regt sich was.Sau ? ...nein ein Reh....mit schwarzem Bauch?....ähmmm.
Das ist doch......,ja, Rotwild ! und noch dazu ein Geweihter!
Gespannt "klebt" das Glas auf ihm .
Dann noch eine Bewegung.
Jupp ,ein Zweiter ...Stärkerer mit hellen aus den Erlen ragenden Enden.
Inzwischen Standortwechsel,...mehrfach,... gefolgt von Plänkeleinen und "Erlenverrprügeln".Zwischendurch immer mal wieder Ruhe.
Nun schaue ich kurz auf die Uhr. 18.10...Donnerwetter!
Das ist früh!
Aber wirklich frei steht der Bursche eigentlich nie.
Irgendwie erinnert mich der alte Bursche an Mr.Wilson von "Hör mal ,wer das Hämmert",der auch immer nur übern Zaun lugt,und nie wirklich zusehen ist.
Dem Haupt und dessen Schmuck nach ist es ein alter reifer Hirsch.
Solche Abwürfe hab ich hier schon mehrere zu liegen.
Doch da er nie ausreichend freisteht, ist eine endgültige Ansprache nicht möglich,
genausowenig ,wie ein Erlegen ,da das Blatt nie wirklich sichtbar ist.
So macht sich im letzen Licht mein potenzieller Lebenshirsch ....hmmm...einfach mal aus dem Staub.
Als ich mich danach umschaue ,steht ringsum auf den Saaten vertraut das Rehwild.Doch zuvor hatte ich davon so überhaupt nichts mitbekommen.
Ich warte noch ,bis es mir auch für die Sauen fast zu dunkel erscheint.
Und beschliesse dann heimzukehren.
Vielleicht seh ich sie ja morgen wieder.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

esau

esau

Alter: 50 Jahre,
aus Mecklenburg von da wo der Wolf wohnt
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

17.10.2014 21:45 Rapsjaeger
Ja, auch bei uns erscheinen die Langbeinigen jetzt sehr früh im Feld, so ab 18:00 Uhr - aber leider etwa 30 Meter hinter der Reviergrenze...
17.10.2014 21:51 esau
Rapsjaeger schrieb:
Ja, auch bei uns erscheinen die Langbeinigen jetzt sehr früh im Feld, so ab 18:00 Uhr - aber leider etwa 30 Meter hinter der Reviergrenze...

Bei mir waren es ca.50...70m diesseits zum Forst.
Wenn er frei gewesen (also nicht verdeckt)wäre, hätte es für einen sehr sauber hingezirkelten Schuß sehr gut passen können.
Doch "hätte,wenn und aber"....alles nur Gelaber.
Wer weiß warum sich Artemis,Diana,Skadi oder wie sich die Dame auch immer nennt, so entschied?
Nimm's mit Humor.
Wenn's soll ,dann passt's.
17.10.2014 21:54 Rapsjaeger
esau schrieb:
Bei mir waren es ca.50...70m diesseits zum Forst.
Wenn er frei gewesen (also nicht verdeckt)wäre, hätte es für einen sehr sauber hingezirkelten Schuß sehr gut passen können.
Doch "hätte,wenn und aber"....alles nur Gelaber.
Wer weiß warum sich Artemis,Diana,Skadi oder wie sich die Dame auch immer nennt, so entschied.
Nimm's mit Humor.
Wenn's soll ,dann passt's.



Ach, ich bleib entspannt. Zmal ich jetzt erst mal in den Urlaub fahre. Da hat das Volk Ruhe bei mir und danach wird es bald wieder mondhell...
17.10.2014 22:00 esau
Rapsjaeger schrieb:
Ach, ich bleib entspannt. Zmal ich jetzt erst mal in den Urlaub fahre. Da hat das Volk Ruhe bei mir und danach wird es bald wieder mondhell...

So ist's richtig. Lasst es euch gut gehen!
18.10.2014 10:44 KeilerHeinrich
War sischer en scheener Oomd, wende den
orlescht hättst, des wär änne Schinnerei worn

Des klappt scho noch mal
18.10.2014 13:23 esau
KeilerHeinrich schrieb:
War sischer en scheener Oomd, wende den
orlescht hättst, des wär änne Schinnerei worn

Des klappt scho noch mal


Heute geht's nochmal raus.
Wenn sie erscheinen, ...gut,wenn nicht könnte ja auch noch die Schwarzen auftauchen.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang