Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Hunting Stories

Meine Jagderlebnisse (13 Einträge)

Warzenschwein Warzenschwein Warzenschwein
688 mal angesehen
07.10.2014, 19.37 Uhr

Am Wasserloch

Ich habe es mir auf meinem Klappstuhl bequem gemacht, die Kühlbox zu Füssen. Neben mir hockt Isaak mein Jagdführer. Mein geduldiges Warten gilt einem Warzenkeiler, welcher sich bestimmt irgendwann im Laufe des Tages hier am Wasserloch einfinden wird. Die tiefe Ruhe, die hier in der Einsamkeit der Natur zu dieser Tageszeit herrscht ist unbeschreiblich. Es ist die gleiche Jagd wie bei uns zu Hause vom Hochsitz aus, das Warten auf Beute und das ständige Abglasen der Umgebung in der Hoffnung, dass die ersehnte Beute irgendwann erscheint. Trotzdem ist diese Art zu Jagen fremd und ungewohnt gegenüber derjenigen im heimischen Revier.
Die unbeschreibliche Artenvielfalt hier am Wasserloch lässt keine Langweile aufkommen. Als gegen Mittag die Sonne fast senkrecht am Himmel steht, erscheint das Stück meiner Begierde. Ein alter Warzenkeiler mit abgebrochenen Waffen auf der linken Seite und somit aus meiner Sicht eine Trophäe mit Charakter .
Der Schuss auf den breit stehend Keiler ist nicht schwierig und die .300 Win.mag. bannt ihn an den Anschuss. Schwieriger als der Schuss war das spätere Bergen aus dem morastigen Gelände.
Zusammen mit meinem Jagdführer freue ich mich später über meine Beute. Es ist nicht nur die Freude über die starke Trophäe, es ist das ursprüngliche Jagen, das Einssein mit der Natur, das wir suchen und das uns verbindet.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

THIERRY

THIERRY

Alter: 41 Jahre,
aus Elvange
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

08.10.2014 07:00 taube54
Waidmannsheil zu diesem Keiler.
08.10.2014 11:49 Johanna1704
Waidmannsheil! wo warst du da?
08.10.2014 14:20 THIERRY
taube54 schrieb:
Waidmannsheil zu diesem Keiler.

Waidmannsdank
08.10.2014 14:24 THIERRY
Johanna1704 schrieb:
Waidmannsheil! wo warst du da?

Waidmannsdank

Ich habe auf Okatore im Khomas Hochland gejagt, den Warzenkeiler habe ich aber in einem Konzessionsgebiet erlegt. Freesenland heisst die Farm. Der Besitzer der Farm hat ein merkwürdiges Hobby nämlich Bagger fahren. Und durch Baggerarbeiten hat er ein künstliches Sumpfgebiet geschaffen, ein Paradies sondergleichen. 2015 werde ich wieder in Namibia jagen
08.10.2014 14:28 Johanna1704
THIERRY schrieb:
Waidmannsdank

Ich habe auf Okatore im Khomas Hochland gejagt, den Warzenkeiler habe ich aber in einem Konzessionsgebiet erlegt. Freesenland heisst die Farm. Der Besitzer der Farm hat ein merkwürdiges Hobby nämlich Bagger fahren. Und durch Baggerarbeiten hat er ein künstliches Sumpfgebiet geschaffen, ein Paradies sondergleichen. 2015 werde ich wieder in Namibia jagen

Ein Gebiet wo ich selber noch nicht war wobei ich ja schon sieben mal in Namibia war. Hört sich aber gut an.
08.10.2014 14:34 THIERRY
Johanna1704 schrieb:
Ein Gebiet wo ich selber noch nicht war wobei ich ja schon sieben mal in Namibia war. Hört sich aber gut an.

Das Khomas Hochland hat mir persönlich auch sehr gut gefallen, da ich die Berge mag. Ich war erst einmal in Namibia wobei ich wie bereits erwähnt im Khomas Hochland aber auch in der Kalahari gejagt habe. Aber Namibia ist so vielseitig es gibt bestimmt noch viele schöne Plätze da. 7 mal Namibia da kann man schon etwas neidig werden
08.10.2014 14:38 Johanna1704
THIERRY schrieb:
Das Khomas Hochland hat mir persönlich auch sehr gut gefallen, da ich die Berge mag. Ich war erst einmal in Namibia wobei ich wie bereits erwähnt im Khomas Hochland aber auch in der Kalahari gejagt habe. Aber Namibia ist so vielseitig es gibt bestimmt noch viele schöne Plätze da. 7 mal Namibia da kann man schon etwas neidig werden


Ich liebe diese Land einfach! kanns immer kaum erwarten ins Flugzeug zu steigen.. Obwohl fliegen nicht das meine ist..
08.10.2014 14:43 THIERRY
Johanna1704 schrieb:
Ich liebe diese Land einfach! kanns immer kaum erwarten ins Flugzeug zu steigen.. Obwohl fliegen nicht das meine ist..

Musst jetzt etwas grinsen, da haben wir nun schon 2 Gemeinsamkeiten denn auch ich gehöre zu den Menschen die schweissgebadet aus dem flugzeug steigen!! Ich fliege echt ungern. Ja Namibia ist ein traum, ich freue mich aufs nächste Jahr. War vorher 3X in Südafrika, aber das kann man nicht mit Namibia vergleichen, obwohl es auch da sehr schön ist
08.10.2014 15:30 Johanna1704
THIERRY schrieb:
Musst jetzt etwas grinsen, da haben wir nun schon 2 Gemeinsamkeiten denn auch ich gehöre zu den Menschen die schweissgebadet aus dem flugzeug steigen!! Ich fliege echt ungern. Ja Namibia ist ein traum, ich freue mich aufs nächste Jahr. War vorher 3X in Südafrika, aber das kann man nicht mit Namibia vergleichen, obwohl es auch da sehr schön ist


In Südafrika war ich noch nie
08.10.2014 16:03 THIERRY
Johanna1704 schrieb:
In Südafrika war ich noch nie

Ist halt anders als Namibia, aber auch schön!!
08.10.2014 16:07 Johanna1704
THIERRY schrieb:
Ist halt anders als Namibia, aber auch schön!!

Das glaube ich. Naja werds ja bald selber raus finden.
08.10.2014 16:22 THIERRY
Johanna1704 schrieb:
Das glaube ich. Naja werds ja bald selber raus finden.

Es gibt noch viele interessante Länder auf dem afrikanischen Kontinent. Für März nächstes Jahr stand eigentlich Senegal bei mir auf dem Programm, aber momentan bleibe ich dort lieber noch weg, wegen Ebola
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang