Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Mein Leben auf der Jagd

Jagderlebnisse einer Jungjägerin (4 Einträge)

Schwarzwildfieber
773 mal angesehen
31.08.2014, 14.41 Uhr

Schwarzwildfieber

Hatte gestern einen der schönsten und interessantesten Ansitze in meinem jungen Jägerleben... war bei einem Bekannten, der ein sehr gutes Schwarzwildrevier hat, um die Schwarzkittel besser kennenzulernen und auch mal bei Tag zu beobachten.

Ich war wirklich total begeistert, denn schon beim besteigen der Hochsitzleiter konnte ich eine starke Bache (ca.90 kg) mit 5 Frischlingen auf der Lichtung stehen sehn. Aber auch als ich auf dem Hochsitz Platz genommen habe ließen weitere Sauen nicht lange auf sich warten und so war ich eigentlich die ganze Zeit umzingelt von Sauen. Einmal kracht es hier und einmal da... Du bist die ganze Zeit unter Vollspannung und hast deine gesamte Umgebung im Blick, um zu schauen aus welchem Dickicht sie als nächstes ziehen... Es war wirklich traumhaft sie bei Tag und so vertraut beobachten zu können. Auf der einen Seite hat es gegrunzt und auf der anderen Seite hat man die Sauen beim fressen der Eicheln förmlich schmatzen hören

Ich habe noch nie so viele Sauen auf einmal und vor allen Dingen bei Tag gesehen.... So ein Anblick wünsche ich jedem und besonders für Jungjäger eine gute Gelegenheit sich am Ansprechen von Sauen zu Üben.

Und da sagt nochmal einer Sauen und Rehwild leben nicht gemeinsam.... neben gefühlten 50 Sauen konnte ich auch zwei Geißen mit Kitzen und einen starken Rehbock der zusammen mit einer Geiß kam beobachten.

Es war ein wunderschöner Abend an dem ich erstmals den Schwarzkitteln so nahe gekommen bin...

Jetzt können die Drückjagden kommen

Waidmannsheil allen zusammen!!!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Jess

Jess

Alter: 26 Jahre,
aus Bühlertal
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

31.08.2014 19:15 montero
Hi Jess, hast du denn ne passende Sau geschossen? Gruß, montero
31.08.2014 19:29 Jess
Nein habe ich nicht da dort momentan im Wald nicht gejagt wird.... ich war also nur zum schauen dort, was aber auch mal schön ist

Bin dort aber zur Drückjagd im November eingeladen, denk das wird nochmal spannend bei so vielen Sauen
31.08.2014 19:33 montero
Jess schrieb:
Nein habe ich nicht da dort momentan im Wald nicht gejagt wird.... ich war also nur zum schauen dort, was aber auch mal schön ist

Bin dort aber zur Drückjagd im November eingeladen, denk das wird nochmal spannend bei so vielen Sauen

na dann wünsche ich Dir im Nov. viel Anlauf und Weidmannsheil!
01.09.2014 16:54 Remmi
Ja, ja ....die lieben Sauen!
Da kann der Puls schon mal nach oben gehen
01.09.2014 17:01 Jess
Da hast du recht
15.01.2016 13:48 Wulthur
Hey Jess, wie lief denn dann die Drückjagd im November? Horrido Simon
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang