Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Doppeltes Waidmannsheil
756 mal angesehen
06.12.2012, 12.34 Uhr

Doppeltes Waidmannsheil

Gestern Abend stand wieder die tägliche Entscheidung an: wohin gehst du heute?

Sauen waren an mehreren Ecken aktiv, doch an einige Stellen kommt man nicht wegen durch umgefallener Bäume blockierter Wege, der Schneedruck hatte ganze Arbeit geleistet, für andere Stellen war der starke Westwind nicht geeignet.
So blieb nur der überdachte jedoch ansonsten offene Sitz auf dem höchsten Punkt des Reviers, immer eine windige Angelegenheit, jedoch steht dieses Teil am Rand einer Senke so das man ungefähr 10 Meter in der Höhe sitzt und es dadurch keinen schlechten Wind gibt.

Bereits bei meiner Ankunft waren vier Stück Rehwild anwesend und vertrieben mir für die kommenden Stunden die Zeit.

Kurz nach Mitternacht, die steife Brise aus West hatte mich schon ziemlich ausgeblasen, erschienen endlich zwei stattliche Frischlinge. Sie waren ständig in Bewegung, zusätzlich war es nicht einfach ein passendes Schussfeld zu finden, überall stehen Laubholzbäumchen die zwar Sicht, jedoch kein Schussfeld bieten.
Nach gefühlten 10 Minuten gelang mir der Schuss auf einen kurz verhoffenden Schwarzkittel, ein lautes Klagen und eine rasante Todesflucht war die Reaktion, zum Glück verendete das Stück nach 50 Metern kurz vor der Dickung, also noch in Sichtweite.

In mir keimte die Hoffnung auf dass der zweite Frischling wie schon so oft zurückkehrt und auch die Heimfahrt mit mir antritt. Nach 20 Minuten erschien er tatsächlich vorsichtig am Dickungsrand, schlich verunsichert zu seinem verendeten Kumpel und bewindete ihn. Scheibenbreit stand er da, doch die Kugel mußte schweren Herzens im Lauf bleiben. Unzählige dieser verdammten Ruten behinderten den Flug des Geschosses..........
Nach kurzer Zeit verschwand der Frischling um nach fünf Minuten erneut auf der Bildfläche zu erscheinen, jedoch immer gut gedeckt von diesem Gestrüpp.

Gerade sandte ich gedanklich einige nicht salonfähige Flüche Richtung des wieder breit stehenden Frischlings als aus der Dickung erneut Schwarzwild anwechselte.
Eine starke Bache mit großen Frischlingen betrat die Bühne und schon hatte sie die Witterung vom verendeten Stück in der Nase was sie mit sofortigem Verhoffen und folgendem langsamen ziehen in dessen Richtung quittierte.
Zu meinem Glück preschte einer der Frischlinge gleich nach vorne und querte auf dem Rückweg eine kleine Schneise im Steckengewirr. Der Schuss brach fast gleichzeitig mit dem Blasen der Bache und der Frischling verendete im Knall.

Da lagen zwei männliche Küchenschweine mit je 43 kg, was will man mehr?
online

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

sau_hund

sau_hund

Alter: 62 Jahre,
aus BAYERN
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

06.12.2012 12:42 fjaellraeven91
Kräftiges Waidmannsheil...!
06.12.2012 12:44 GlannaMuensterlaender
Drei Küchenschweine
Na hat doch alles gepasst WAIDMANNSHEIL
06.12.2012 13:06 Rapsjaeger
Noch mal von mir Weidmanns Heil zur Strecke... Der Winteransitz auf Sauen, es gibt für mich nichts Schöneres...!
06.12.2012 13:57 Austriangun
Wie immer, super geschrieben....da liest man und glaubt selbst am Sitz zu sein!!! Kräftiges WH
06.12.2012 16:27 Remmi
Waidmannsheil zu deiner Strecke
06.12.2012 17:01 sau_hund
Waidmannsdank!
06.12.2012 17:10 tirolerfan
WAIDMANNSHEIL,
Und sehr schön geschrieben.
Gruß Jörg
06.12.2012 17:25 Erlenforst
Waidmannsheil :)
06.12.2012 18:52 Tassilo
Waidmannsheil;................wenn´s klappt, dann klappt´s

Tassilo
06.12.2012 19:06 Shadowsniper
wh
07.12.2012 10:21 K98
Waidmannsheil! Super geschrieben--mir is richtig kalt...
17.12.2012 21:43 Brandlbracke
Geduld ist die Tugend des Jägers...
Waidmannsheil!
11.01.2013 08:18 kopovx2
SUUUUUUUUPER WAIDMANNSHEIL!!!
11.01.2013 09:56 sau_hund
Waidmannsdank!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang