Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Im Holzland Thüringen Im Holzland Thüringen Im Holzland Thüringen
590 mal angesehen
07.10.2012, 11.13 Uhr

Eine Woche im Holzland Thüringen

Eine Woche jagen und entspannen wollten wir auch diesmal wieder im Holzland Thüringen

Nachdem uns das Revier Wölfersdorf zugeteilt wurde haben wir uns auch wieder im Schüsselgrund einquartiert!
Da wir ja bereits 2011 da waren... war uns bekannt dass die Jagd in einem Waldrevier mit anderen Maßstäben zu sehen ist, als wir es von zu Hause aus, mit unseren Wald /Feldrevieren gewohnt sind
Bejag werden sollte Rehwild … Damwild und Schwarzwild
Nach der Einweisung durch den zuständigen Förster wollten es die mitgereisten„ Jungspunde… mal gleich ordentlich angehen… mussten aber bald feststellen das die Jagd in einem Waldrevier um einiges schwieriger ist als zu Hause in gewohnter Umgebung!
Die Fährten und Merkmale zeigten uns, dass wohl wild da ist aber doch scheinbar in bereits zurückgenommener Form. Jedenfalls die Zeichen auf Schwarzwild sowie auf Damwild waren gut, obwohl draußen auf den Feldern noch weitgehend der Mais Stand, So konnten an den Wildäckern im Revier ganz frische brechspuren des Schwarzwildes festgestellt werden!
Zum Revier ist zu sagen, dass es ein sauberes … sehr ordentliches… man möchte fast sagen ein sehr gepflegtes revier ist, mit viel kleinflächiger Verjüngung weitgehend mit Buche, Eiche und zu meiner Verwunderung auch… mit vielen Birken!
Die Reviereinrichtungen, sprich Hochstände – Kanzeln und Ansitzleitern befanden sich alle in einem sehr gutem Zustand… über weite Strecken waren es Neuerrichtungen
Zum jagdlichen Erfolg: einer unserer Jungjäger streckte am Montageinen 2 jährigen Bock ein anderer konnte am Dienstag ein Kitz zur Strecke bringen fast scheußlich ließ mir ST. Hubertus
Ein Damkalb vor die Sauer 30 06 kommen!
Am Mittwoch wollten wir etwas gemütlicher angehen… und so vereinbarten wir mit einem User aus diesem Forum eintreffen bei hm zu Hause … verbunden mit einer Ansitzjagd !
Mein Ziel war ein Muffelwidder… leider sollte es aber nicht sein. dafür hatte aber Harry Glück, er streckte seine erste SAU,,, welch Erlebnis für ihn …. Wenn es auch „ NUR „ ein Schweinchen war!
Alles im allen … wider ein schöner Jagdausflug mit Freunden.. wo nicht die Beute das ausschließliche ist sondern wo auch Menschen und Begegnungen einen wichtigen Stellenwert haben…
…ja ich denke….den Weg in den Norden werden „ WIR „ wohl nicht das letztemal gefahren sein! ... schon auch der netten Wirtin wegen





offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

WiednerDerSteirer

WiednerDerSteirer

Alter: 62 Jahre,
aus Graz
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

24.03.2013 08:05 Steirerman38
war wieder sehr schön
24.03.2013 08:14 WiednerDerSteirer
Steirerman38 schrieb:
war wieder sehr schön


vielleicht können wir ja ab montag wieder mit der planung beginnen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang