Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Endlich!

Waidmannsheil! Seit heute Nachmittag hat (1 Eintrag)

928 mal angesehen
08.06.2012, 22.51 Uhr

Endlich!

Waidmannsheil!
Seit heute Nachmittag hat das Warten auf meinen Wachtel ein Ende!
Cissa aus der Bärenschlucht, gewölft am 8.04, wurde mir heute nachmittag vom Züchter übergeben.
Mit dem Hund verbindet mich seit seiner Geburt eine ganz besondere Geschichte!
An diesem Ostersonntag gegen Abend mussten wir unsere Mutter per Notartzt in die Klinik bringen lassen.

Bauchschlagaderperforation!

Notoperation in der gleichen Nacht! Viereinhalb Stunden quälende Langsamkeit!

Am Ostermontag dann die erlösende Nachricht - OP sehr gut überstanden!
Kaum aufgelegt schon wieder Telephon!
Bange Blicke, nervös mit den schrecklichsten Gedankenfetzen im Hirn nahm ich das Gespräch an...

Der Züchter ruft an: " Ostersonntag wurden die Hunde gewölft, ob ich die Tage mal Zeit finde, um sie mir anzusehen und ob ich denn einen Namen mit C wüsste."

Und Ob ich einen weiß!!!

Wuchs ich doch mit einer Wachtelhündin namens Cissa auf bis ich 13 Jahre alt war. Dann ging Cissa ins himmlische Revier.
Am Dienstag dann der erste Kontakt mit den Hunden. Seitdem verging keine Woche in der ich nicht beim Züchter vorbeischaute um das Gedeihen der Hunde mitzuverfolgen.
Nun ist seit heute nach 2 1/2 Jahren endlich wieder ein Hund im Haus und wird auch zu Mutters Genesung beitragen!

offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

vierfuessler

vierfuessler

Alter: 54 Jahre,
aus in Saus und Braus
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

09.06.2012 08:13 oetzi
Freut mich für Dich! Viel Spass mit der kleinen und allzeit Gesundheit um WMH!
Horüdho
09.06.2012 17:26 mitgeher
is ja wirklich eine Süße die Kloane, auch wenns an der Führerbindung fehlt
außerdem san ihr Leberkassemmeln lieber wie so Trockenfutter.
Viel Spass mit der Cissa.
Mitgeher
09.06.2012 18:59 Musang
Das ist ja wunderbar. Schön, daß Eure Wünsche nun in Erfüllung gegangen sind.
Wir wünschen Euch allen viel Freude.
Drück die Mutti ganz lieb von uns
GlG
Andrea+Helmut+Tina
09.06.2012 19:48 Tassilo
Vierfüssler............i wünsch da a HoRüdHo und viele schöne gemeinsame Stunden ( jagdl.) mit
Deiner " CISSA "

Tassilo
11.06.2012 08:23 2309udo
Viel Spaß und Glück mit der Kleinen - möge sie bald stubenrein werden und sich an Deinen verkorksten Dialekt gewöhnen
WMH Udo
12.06.2012 09:33 Rapsjaeger
Wachtelheil zum Familienzuwachs - du wirst es nicht bereuen...!!!
14.06.2012 18:25 Treiberschnitte_das_Original
schööön! Wünsch Euch ganz viel Freude mit dem Hund ( auch wenns ein Wachtel is ) in der Familie als auch bei der Jachd, schöne Zeit und Erfolg!

LG vom Schnittchen
15.06.2012 09:59 Wachtelhund
Auch, wenn's mal wieder länger dauert bei mir
Wachtel-und Weidmannsheil zum Familienzuwachs.
Wirst eine Menge Spaß haben mit der Kleinen.
Und wenn sie dazu noch bereits jetzt ein Therapiehund zwecks Müttergenesung ist, umso besser!
Gute Besserung unbekannterweise für die kranke Dame und viel Freude mit Cissa!

Gruß Jens
15.06.2012 10:04 wachtelschachtel
2309udo schrieb:
Viel Spaß und Glück mit der Kleinen - möge sie bald
stubenrein werden und sich an Deinen verkorksten Dialekt gewöhnen
WMH Udo

Naja, der Markus spricht aber auch nicht gerade "pefektes hochdeutsch"!

Wachtelheil dem stolzen Besitzer!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang