Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Biotopmaßnahmen fürs Niederwil...

Mit knappen Mitteln Strukturen schaffen (5 Einträge)

Gemulchter und für das Wild entwerteter Wirtschaftsweg
343 mal angesehen
09.04.2012, 22.40 Uhr

Grüne Wirtschftswege und Säume für's Niederwild nutzen und aufwerten

Die vielerorts innerhalb der Feldflur existierenden Wege und deren Säume sind geeignete Flächen für Blühstreifen und artenreiche Krautsäume. Leider scheint es ein Hobby von einigen Landwirts-Senioren in unserem Revier zu sein, diese wichtigen Biotopsttukturen regelmäßig auch innerhalbd er Brut- und Setzzeit mit dem Mulcher niederzumachen, damit bloß keine Distel aussamt und sich auch sonst keine "bösen Un-Kräuter" ausbreiten. Dass auf diesen Wegen häufig überhaupt die einzigen Blüten zwischen riesigen blütenfreien Ackerflächen zu finden sind, vergessen häufig auch Jäger, die selber Landwirte sind. Denn nicht nur Gelege fallen dem Mulcher zum Opfer, auch die Nahrungsgrundlage für Fasanen- und Rebhuhnküken.
Im Weiteren werde ich zeigen, wie ich mit einer kleinen Maßnahme erfolgreich wichtige Strukturen zwischen die Äcker unseres Reviers am Niederrhein gebracht habe, die vielerorts dabei sind, ganz zu verschwinden. Der Charme an der Sache: Das Ganze funktionierte, ohne Geld für Pachten auszugeben und landwirtschaftliche Nutzungen zu behindern. Die Akzeptanz war demnach groß. Vorher mit Flächeneigentümern und Nutzern zu sprechen war natürlich Pflicht!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Streuschuetze

Streuschuetze

Alter: 44 Jahre,
aus Burgwedel
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

13.04.2012 23:13 Epilobium
Find ich Klasse....bei mir auf der Beobachtungsliste
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang