Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Aus Jungaltjägers Jagdtagen

Jäger erzählen nur wahre Geschichten (18 Einträge)

820 mal angesehen
27.11.2011, 11.29 Uhr

Jäger gibt`s...........

Neulich sitze ich mit Torsten am Stammtisch. Torsten,30, gerade zum Filialleiter aufgestiegen, ist unser Jungjäger und bringt etwas Schwung in den Kreis der Alten. Er ist der große Modernisierer in unseren Reihen aber mit der Jagd klappt es nicht so richtig.
Beim dritten Bier fängt er an zu erzählen:
„Ich hab mich umgehört im Internet, hab Kataloge gewühlt, mir Rat geholt in mehreren Foren und bin nun gut ausgerüstet und dennoch klappt es nicht, ich krieg kein Stück vernünftig auf die Strecke.
Was fehlt mir nur klagt er.“
„Ich hab mir ein GPS gekauft. Jede Kanzel, jeden Wechsel hab ich darin vermerkt. Alles dann in eine große Revierkarte auf dem Home-PC eingezeichnet. Mond- und Sonnenkalender runtergeladen, Büchsenlichtdiagramme erstellt.“
„Hmmmmm,“ denke ich laut und bestelle noch 2 Bier.
„Ich hab immer die richtige Waffe dabei, aber dann kommt nicht immer das richtige Wild“.
„Was denn für Waffen ?“ frage ich verdutzt. „Na im Internetforum hab ich mir Rat geholt: Einen 6,5x57 Repetierer für Rehwild mit einem Zeiss Duralyt 3-12x50, einen 7x64 Geradezugrepetierer von Blaser für mittelstarkes Wild mit dem Zeiss Victory 3-12x56 und noch einen Repetierer von Merkel in 9,3x62 mit einem Swarowski Z6i 3-18x50 für die starken Hirsche und Keiler, dazu eine Selbstladebüchse in 30.06 für die Drückjagden mit einem Leuchtpunkt-Reflexvisier von Aimpoint und eine Repetierbuchse in 300 WIN Mag für die Fernschüsse mit nem Diavari 6-24x72. Eine Bockflinte und einen Kleinkaliberrepetierer muss ich mir noch kaufen.“ Ich hab Mühe der Aufzählung zu folgen. Er fährt fort: “Munition selbstverständlich nur vom Wiederlader, wer schießt schon mit Industriemurmeln.
Den neuen Entfernungsmesser von Nikon und das Svarowski Fernglas 12x56 habe ich auch immer griffbereit und den elektronischen Gehörschutz von Peltor . Auch das Nachtsichtgerät von Bushell benutze ich gelegentlich, ist mir dringend empfohlen worden.“ Noch zwei Bier
„Naja, sage ich vorsichtig, vielleicht bewegst du dich auch zu viel auf der Kanzel“ frage ich vorsichtig.
„ Ich mach keine Geräusche, alle Klamotten sind von Fjäll Räven und Jack Wolfskin, nur beste Ware. Canadien Boots, Hirschleder-Jagdhose, Watte-Wendejacke, Daunenansitzsack, Fuchsfellschapka, Lammfellhandschuhe , elektrische Fußwärmer und chemische Händewärmer mehr brauchts doch nicht“ stöhnt er“ ………. Irgendwas fehlt mir, aber was.“
„Wie gehst du denn zur Jagd, du schießt doch ne ganze Menge ?“ fragt er und bestellt noch mal. „ Naja,“ sage ich leicht verstört, und komme mir plötzlich recht arm vor
„Eigentlich ganz einfach: mit einem 8x56 von Fielmann, einem schnöden 98ziger 8x57 IRS , grüne Klamotten vom Vietnamesen und, „ ich mache eine genüssliche Pause. „ Uuuund…….“ Fragt er. „Und einem großen Paket Passion.“
„….und wo hast du das bestellt“
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Jungaltjaeger

Jungaltjaeger

Alter: 73 Jahre,
aus der Prignitz
Anzeige

Schlagwörter

humor, jäger

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

27.11.2011 13:48 PShunter
Jagd ist nicht Berechenbar Jagd muss man Spüren!

Grüße Dir deinem JJ WMH
hunter
27.11.2011 14:19 Wutzel
...auch wenn mir die 8x64 IRS gänzlich unbekannt ist....aber köstlich geschrieben...herzhaft was zum Lachen gehabt!
27.11.2011 14:36 Schweineschreck
Schön geschrieben Du solltest ein Buch verfassen mit deinen schönen Kurzgeschichten.
Mach weiter so
27.11.2011 19:23 esau
Jepp .Die Segnungen der Moderne sind manchmal sehr hilfreich.Jagen,jedoch, ersetzen sie nicht!
Schreib mal weiter so!!
Und viel Weidmannsheil an Thorsten!!
Du scheinst ausreichend zu haben
Hilf ihm!!
27.11.2011 20:25 Kija
Du kannst Leute kennen
ich freu mich schon auf Deine nächste Geschichte - die bringen mich immer zum Lachen
Gruß Kija
28.11.2011 06:37 Erzgebirgler
Ich sag ja nobel geht die Jagd zu grunde! das sich jeder zweite von diesem Frank.... trend mitreißen läßt ist schade!

WeiHei aus dem Erzgebirge
28.11.2011 08:30 Agrardesigner
So einen wie dich kenne ich auch, der hat seine Krico 7x64 ein altes Zeiss 8x56 und zieht die einfachsten Sachen an bzw. Hauptsache praktisch und macht Beute ohne Ende ... sitzt aber auch viel und weiß wo was läuft

Schön geschrieben!!!
28.11.2011 11:30 SauerlaenderJung
Sehr schöner Blog :) Weiter so! Weidmannsheil!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang