Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Fritz' beste Rezepte

(6 Einträge)

98 mal angesehen
22.11.2011, 23.40 Uhr

Hirschgulasch mit Selleriepürree

Hab heute ein Hirschgulasch mit Selleriepüree gekocht. Meiner Frau hat`s saugut geschmeckt. Das Hirschgulasch kennen ja alle aber das Püree vom Sellerie war eine Wucht Ich nehm dazu eine Sellerieknolle und so ca 64-6 Kartoffeln je nach Größe. Sellerie putzen waschen und in Würfel schneiden. Größe ist egal wenn klein dann kürzere Kochzeit. Kartoffel waschen und schälen ebenso in Würfel schneiden. Mit Gemüsebrühe zusetzen Salz dazugeben und auf weiche Konsistenz kochen. Die Brühe abgießen und beiseite stellen. Entweder mit der Kartoffelpresse oder mit dem Mixer noch besser mit dem Stabmixer fein pürieren. Beim pürieren mit dem Stabmixer hat man den Vorteil, dass man weiterkochen kann und dabei abschmecken oder entsprechende Zutaten beigeben kann. Wenn die gewünschte Feinheit erreicht ist etwas (9 bei dieser Menge ca 1/4l Milch dazu geben und untermischen jetzt mit Salz nachwürzen und nach Gusto Pfeffer und Muskatnuss gemahlen dazugeben. Nun die Konsistenz prüfen. Sollte das Püree zu fest sein von der abgegossenen Brühe vorsichtig etwas dazu geben. Ganz zum Schluss noch einen gestrichenen Esslöffel Butter mit dem Stabmixer unterarbeiten.
Diese Menge reicht in etwas für 4 Personen.
Zutaten:
1 Sellerieknolle
4 - 6 Kartoffeln
1/4 l Milch
1 El Butter
1l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer gem.
Muskatnuss gem.

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

20.12.2011 10:32 niva
hört sich gut an ich liebe Sellerie in jeder Form
das werd ich nachkochen ...
gruss niva
20.12.2011 14:04 fritzendres
niva schrieb:
hört sich gut an ich liebe Sellerie in jeder Form
das werd ich nachkochen ...
gruss niva

Ihr Frauen wollt ja immer mager kochen. Dann lass die Butter weg und nimm dafor so einen Magere Sahnecreme.
Guten Appetit
Gruß Fritz
20.12.2011 16:19 niva
fritzendres schrieb:
Ihr Frauen wollt ja immer mager kochen. Dann lass die Butter weg und nimm dafor so einen Magere Sahnecreme.
Guten Appetit
Gruß Fritz

da gehört butter rein!!
verbessert den Geschmack... und wenn man zuviel gegessen hat... gleicht mans mit mageren Tagen aus
20.12.2011 18:34 fritzendres
niva schrieb:
da gehört butter rein!!
verbessert den Geschmack... und wenn man zuviel gegessen hat... gleicht mans mit mageren Tagen aus

Tolle Einstellung Gratulation
20.12.2011 21:50 niva
fritzendres schrieb:
Tolle Einstellung Gratulation


ich weiss was gut ist .....
und liebe es zu kochen
is ne Passion für mich
und geniessen ist Leidenschaft pur
29.11.2012 19:52 fuchsjaegerin
fritzendres schrieb:
Ihr Frauen wollt ja immer mager kochen. Dann lass die Butter weg und nimm dafor so einen Magere Sahnecreme.
Guten Appetit
Gruß Fritz

nun erzähl mir mal, was eine magere S
ahne
creme ist - "mager" und "Sahne/creme" sind doch wie ...... mein DJT und das Havaneserhündchen meiner "kleinen" Cousine .....
29.11.2012 20:03 fritzendres
fuchsjaegerin schrieb:
nun erzähl mir mal, was eine magere S
ahne
creme ist - "mager" und "Sahne/creme" sind doch wie ...... mein DJT und das Havaneserhündchen meiner "kleinen" Cousine .....


Hi Fuchsjägerin, dann versuch mal Rama Cremefine mit nur 7% Fett. Iss einfach super zum verfeinenrn beim kochen
29.11.2012 20:30 fuchsjaegerin
[quote]fritzendres schrieb:
Hi Fuchsjägerin, dann versuch mal Rama Cremefine mit nur 7% Fett. Iss einfach super zum verfeinenrn beim kochen
[/quote

Hab das auch schon mal probiert - ist wie diese Schlagsahne-Ersatzprodukte. Ich nehm lieber eine echte Sahne, auch eine "hochprozentige", und davon vielleicht weniger. Diese ganzen "Ersatzprodukte" - sind die wirklich "esser" oder "gesunder" als das Original "in Maßen" ? (für den Genießer, nicht für den Produzenten, der nicht unbedingt und ausschließlich an unserer Gesundheit interessiert ist)
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang