Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
meine Strecke
558 mal angesehen
24.11.2010, 11.51 Uhr

Ein unsagbar tolles Wochenende

Angefangen hat alles ganz interessant......
mein langjähriger Jagdfreund M. mit dem ich schon sehr sehr oft zusammen jagen war, brauchte plötzlich neue Masten für seine Kanzeln...! Ich habe einen sehr guten Draht zu der Stadtverwaltung hier vor Ort, also konnte ich ihm ausrangierte Telefonmasten besorgen. Ein paar Mon. später konnte ich wieder solche Masten bekommen und fragte ihn ob er noch Bedarf hat, weil ich auf jeden Fall die Masten nehmen wollt.....ihr kennt das ja....biste mal einmal nicht dabei.....ist ein anderer Dauerabnehmer.
M. brauchte keine Masten, aber sein Kumpel hatte wohl doch Verwendung...."Ruf den mal an, der freut sich sicher"
Gesagt getan, der Kollege von M. heißt übrigens auch M....ich nenne ihn der Einfachheit halber jetzt mal M1. Wir haben uns also verabredet um mit meinem Hänger die Masten einzusammeln..... nach ein paar Stunden und viel Schweiß hatten wir die Masten bei ihm hinter dem Haus! Während der Arbeit unterhielten wir uns, wie sollte es anders sein......über Jagd......!
Bei einem dringend nötig gewordenem Bierchen fragte M1 mich dann ob ich nicht mal Lust habe bei ihm im Revier mit raus zu gehen....und man glaubt es kaum.....er gab mir einen Hirsch frei!!!! Was soll ich sagen.....lange Überlegt habe ich nicht....!
Am letzten Wochenende war es dann so weit..... Donnerstag ging es los, ich denke ich brauche nicht erwähnen wie hoch das Jagdfieber war.....
Im Revier angekommen entschieden wir uns für eine Pirsch durch das Revier um die Sitze für den Abendansitz auszuwählen......plötzlich blieb M. stehen und deutete mit vorsichtiger, fast nich wahr zu nehmender Geste auf den Hochwald..... ein einzelnes Stück Rotwild konnte ich ausmachen.....Glas an die Augen....ein Spießer....halb Lauscher hoch auf....."Willst Du den erlegen??" "Ich habe garkeine Waffe bei!"....."Nimm halt meine!"
Ich schulterte seine 9,3x62 und pirschte weiter um eine geeignete Schußposition zu finden......die Minuten die das dauerte kamen mir vor wie Stunden....endlich an der angepeilten Position angekommen, schaute ich zur Sicherheit nochmal durch das Fernglas.... der paßt.... im Zeitlupentempo die Waffe angestrichen, entsichert.......eingestochen beim Ziel erfassen......das Absehen stand sauber kurz hinter dem Blatt......"Du erlegts jetzt deinen ersten Hirsch" sagte ich mir in Gedanken und das Jagdfieber stieg ins unermessliche..... es dauerte einige Sekunden und ich war bereit zu schießen....also wieder das Absehen ausrichten....der Schuß brach.....der Spießer zeichnete deutlich auf einen guten Schuß und sprang ab....sehen konnte ich ihn dann nicht mehr.....! M. kam zu mir...."Waidmannsheil! Der liegt sicher!"
Zusammen gingen wir den Anschuß suchen fanden ihn recht schnell! Ich war noch dabei den Lungenschweiß zu bemerken als ich hört "Da liegt er----Waidmannsheil!! Der Paßt!!" 12cm hatte er auf.....mein erster Hirsch....! Das werde ich wohl nie vergessen! Ein ganz ganz großer Dank nochmal an den Beständer!!

Die Geschicjhte zu zweiten Hirsch folgt.........wenn ihr wollt!!??
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Pudelpointer79

Pudelpointer79

Alter: 38 Jahre,
aus Beckum
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

24.11.2010 12:19 kirrdoedel
Waidmannsheil,
ja, gerade der erste Hirsch ist etwas ganz Besonderes - unabhängig von der Stärke.
Wmh
kd
24.11.2010 12:40 CatweazleHT
aber sicher möchten wir bei deinem erlbnis dabei sein wenn du uns auch teilhaben lässt !!!
aber noch waidmannsheil zum ersten
24.11.2010 13:16 Sauhund
WMH zum ertsen hirsch: ich selbst gehöre noch zu den " Hirschlosen" hoffe aber auf baldige besserung ;).
Also Nochmal WMH und danke für die tolle Geschichte.

PS Freu mich auf die Vortsetzung
24.11.2010 13:38 Ammerlaender
Waihei!! Schöne Geschichte und ein sehr großzügiger Beständer.

Ammerländer
24.11.2010 13:45 Bretone05
Waidmannsheil!!!
Na klar würden wir gerne den 2.Teil hören!
24.11.2010 13:52 Remmi
Waidmannsheil
24.11.2010 14:00 platzi
Weidmannsheil auch von mir!

Diether
24.11.2010 20:52 Wieni66
waidmannsheil!!!
wann kommt zweiter teil???
24.11.2010 22:15 Luis00
Weihei,sicher wollen wir wissen wie es weiter geht.
25.11.2010 07:52 swinging_elvis
Tolles Erlebnis... kann mich nach der Erlegung eines "Gleichstarken" ebenfalls nun "Hirschgerechter Jager" nennen
Waidmannsheil zur Pirsch und zum Hirsch. Paßt! Rock mal rüber mit Teil 2. e.
25.11.2010 19:24 Spitzbauch
Waidmannsheil, her mit Teil zwei!

Als unerfahrener RW-Jäger würde mich von dem zweiten das Alter interessieren. Ist das nen älterer IIb Hirsch oder wat steckt hinter diesem Geweihten?
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang