Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Vorfreude Teil I

Die Vorfreude auf die Jagdzeit der Böcke (4 Einträge)

Von der fahrbaren Kanzel.. Bald.. Bald ist es wieder soweit!
394 mal angesehen
23.04.2010, 13.44 Uhr

Der 1. Mai ein Tag wie jeder? Von wegen!

Unruhe macht sich breit, man zählt die Kalendertage, wie damals bei der bevorstehenden Entlassung bei der Armee. Lodenjockel aller Altersklassen sind nicht mehr bei der Sache. Das Großhirn arbeitet nur an einem Gedanken: "Wo setze ich mich am 1. Mai an?"

Natürlich überträgt sich die Unruhe auch auf den vierläufigen Jagdbegleiter, der schaut nur bedeppert und denkt sich sicher: Der Alte hat ne Vollmeise, der hat doch gestern erst das Messer geschliffen und heute schon wieder?

Ständig wird der Rucksack eingepackt, wenig später wieder kontrolliert, der Büchsenmacher wird besucht, weil noch Waffenöl fehlte. Einschießen war man ja bereits dreimal in der vergangenen Woche. Waffe raus aus dem Schrank und dann wird die Optik nochmal gereinigt. Huch, wo ist nur der Pirschstock hin? Sind genügend Wildmarken da? >>>>>Hatte ich den Jagdschein verlängert?
Das sind vielleicht die schlimmsten Tage für die ganze Familie, die Vorfreude der Lodenjockel, dagegen ist Weihnachten nur ein kleines Festlein!
ABER BESSERUNG ist in Sicht - nämlich ab dem 1. Mai, wenn die Bierkiste im Garten steht, mehrere grüne Gestalten die Bank belagern und über: Rosen, Gramm, Grauer, Knopfer, Spießer, Gabler, ungerader Sechser und so weiter faseln, ja dann ist deer erste Infektionsausbruch fast vorbei, aber VORSICHT, es gibt da noch son paar Tage die sich Blattzeit nennen. Da bricht die "Bockseuche" nochmal richtig aus............

Guten Anblick und Weidmannsheil zum 1.Mai!!!
offline

Geschrieben von

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

23.04.2010 14:12 SauerlaenderJung
Schön erzählt! Wenngleich ich noch nicht lange in der grünen Zunft bin, so kann ich das bestätigen was du schreibst. Gerade die "alten" Jäger kommen ins Schwärmen und erzählen. Ich freue mich auch wieder auf den Mai, nicht nur weils Wetter besser wird!
23.04.2010 16:17 Kija
Genau darauf freue ich mich auch, bin aber noch nicht so unruhig und hatte deshalb mal in meinem Tagebuch geblättert.
Gruß Maat
23.04.2010 17:58 Aquila
... wie gut, dass mal einer öffentlich über diesen Knall spricht- mir geht es nicht anders ... und ich weiss immer noch nicht wo ich mich am 1. Mai ansetzen soll

Grüße und Waihei
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang