Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Jagd »

Gruppe PIRSCH-Forum

Besitzer: Redaktion_landlive
offene Gruppe, 192 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Winterromantik
306 mal angesehen
30.01.2010, 19.17 Uhr

Kirchgang

Der erste Morgenansitz mit Schnee wollte genossen werden, Füchsl kann immer kommen.
Also raus aus den Federn, dick eingepackt und ab ins Revier. Der Nordwind bläst mir eisig ins Gesicht, da wird sich wohl nix zeigen, denk ich. Trotzdem lass ich mir es nicht nehmen, den Wintermorgen zu begrüßen.
Wirklich lässt sich weder Has noch Fuchs sehen, doch nach einer halben Stunde zieht ein Stück Rotwild auf mich zu. Spektiv zeigt ein Sechserl - die haben's mir irgendwie angetan - und ich freu mich über den unerwarteten Anblick so kurz vorm Sonnenaufgang.
Immer näher zieht das Hirscherl und ich habe alle Zeit der Welt, es beim äsen zu beobachten. Dann hör ich vom nahen Dorf die Glocken läuten:
Das Sechserl wirft auf, wiegt das Haupt hin und her, als wollte es überlegen, ob es wirklich schon an der Zeit ist und trollt dann gemütlich dem nahen Waldrand zu. Dort verlangsamt sich sein Schritt, richtig satt scheint er doch noch nicht zu sein und so äst er an der Traufkante in aller Seelenruhe noch ein bischen weiter, um dann endgültig in seinem Tageseinstand zu verschwinden.

Ich bleib noch eine kurze Weile, lass diesen wunderbaren Anblick auf mich wirken, um mich dann auch wieder auf den Heimweg zu machen - Kirchgang...

offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

01.02.2010 20:18 Spitzbua
Griaste Oachkatzl,
fraid me dast von Deim Kobe aus wida soan schöna Anblik kappt hoast. I mon oiwai Deine Hirschn kenan de schoo und wissn dast erna nix duast. I hoff Du bist nacha a in Kircha ganga. Schee gschrim host das widda moi. Frei me scho wida auf de nächste Kobe Gschicht.

Spitzbua
02.02.2010 02:19 Gungnir
Salü Oichkatzel,
nochmals eine spannende und schöne Geschichte.
Bei Dir läuten die Glocken aber oft.
Gruß Gungnir
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang