Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Mein neues Spielzeug...

...und mein erster Hirsch (1 Eintrag)

Das Rothirschkalb Mein neues Spielzeug
744 mal angesehen
07.09.2009, 22.16 Uhr

Mein neues Spielzeug im Test

Schon lange hate ich mit dem Gedanken gespielt mir eine neue Waffe zu zulegen. Am 2.9.2009 war es dann so weit! Ein Kumpel riet mir mal auf die Seite von Waffen Schrum" zu schauen. Dort fand ich ein Angebot, eine Blaser R93 Professional mit dem Swarovski Z6i 2-12x50 für 3.600 €. Gleich am nächsten Tag bin ich hingefahren und habe mir meine Traumwaffe im Kaliber 30-06 gekauft. Es war natürlich ein Happen Geld aber ich hoffe man kauft sich so etwas nur ein mal. Mit der neuen Waffe war ich dann heute (7.9.) draußen. Schon beim Angehen sprangen 6 Stück Damwild ab und zogen in die Dickung von dem Sitz den ich mir für den heutigen Ansitz ausgesucht hatte. Schnelle bezog ich meinen Sitz und bereitete mich vor nach vorne zu schießen doch nix tat sich. Der Sits stand am Rand einers Waldweges wo ich nach rechts und links weit gucken konnte. Nach vorne und hinten konnte ich auch gucken entlang eines Grabens und einer Rückeschneise. Es war windstill und jedes Geräusch erregte meine Aufmerksamkeit. Gegen 19:45 Uhr nahm ich im Augenwinkel eine Bewegung war...Rotwild von recht hinten. Schnell drehte ich mich um und machte mich bereit zu schießen wenn sie den Granben überquert hatten. Doch das taten sie nicht sie zogen genau auf mich zu. Es waren zwei Alttiere und drei Kälber. Dann knackte und brach es recht von mir, beim Aufschauen sah ich einen Jungen Dachs. Das Rotwild verhoffte und ich nutze die Sekunde um die Kugel fliegen zu lassen. Das erste Kalb machte einen Satz nach vorne und der Rest sprang in die andere Richtung ab. Doch das Kalb brach nicht zusammen. Ich sah es im dichten Bestand stehen. Also runter von Sitz und ran...Ers sprang nochmal 20m weiter dann stand es erneut breit und die R93 krachte. Das Kalb lag auf der Stelle. Am Tier schaute ich mir den ersten Schuss an. Hoch Blatt eigentlich auch tödlich, der zweite ein Kammerschuss. Manchmal ist es verhext. Das Stück aufgebrochen und mir viel Mühe an den Weg gezerrt, mein Jagd-Kollege kam schon mit dem Auto. An der Wildkammer sagte die Waage 45kg. Ein gutes Rothirschkalb. Mein erstes Stück Rotwild und mein erstes Stück Wild mit der neuen Waffe.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Mross

Mross

Alter: 28 Jahre,
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

07.09.2009 23:00 Badnerland
könntest du mal die Fragen von mir bei den bildern beantworten
07.09.2009 23:10 Badnerland
ahh waidmannsheil noch
08.09.2009 11:17 Schweinejaeger
Wmh
08.09.2009 11:35 Laerchenwald
Waidmannsheil und allzeit viel Erfolg mit dem neuen Spielzeug
08.09.2009 22:21 swinging_elvis
Auch von mir noch ein Waidmannsheil! Alles Gute, elvis
09.09.2009 00:02 FreshFinn
Waidmannsheil zum ersten Stüch Rotwild
Und viel erfolg mit der neuen Waffe!
09.09.2009 11:43 Mross
Waidmannsdank an alle. War ein tolles Jagderlebnis.

VG, Mross
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang