Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Sauen im Mais

Letzten Sonntagmorgen....Sauen im Mais.. (1 Eintrag)

Sauen in Mais........ Sauen im Mais.. Sauen im Anmarsch
698 mal angesehen
19.08.2009, 14.02 Uhr

Sauen im Mais

Letzten Sonntagmorgen....Sauen im Mais..



Die ersten Fährten waren schon vor der letzten Mondphase zu sehen, von nem einzeln Überläufer und einem größeren Stück. Gesehen haben wir nachts aber nichts, naja das wird schon.

Das ist jetzt gute 14 Tage her und Samstag- und Sonntag morgen bin ich dann früh hoch und zu einer Leiter am Mais.
Es ist kurz nach vier und noch stockdunkel, na mal sehen wann was zusehen ist.. aber erstmal geht gar nicht’s.. Glas runter und Augen zu;
ne halbe Stunde bubu mache geht noch. Ohh man kurz vor sechs und nix gesehen außer Rehwild .. nicht mal n Fux..
und dann seh ich sie kommen, die Rotte kommt aus’m Nachbar Revier, aus der großen Suhle direkt auf mich zu. Na das passt! Ne ne halt nicht in den Mais HALT!, AUS,! PFUI! - und weg sind sie..einen kurzen Augenblick später kommen sie unten aus der Ecke wieder raus und ziehen direkt auf mich zu und direkt in den Wind. Das war’s dann, in einem großen Bogen flüchtet die Rotte in den Mais an dem ich sitze.
Naja nun ist es kurz nach 6 Uhr und die Sonne kommt hoch, da ich nichts mehr gehört habe, hab ich die Waffe sicher abgelegt und erst mal die Augen zugemacht, war ja sonst nix los.
Wie ich so vor mich hin döse, hört man ab und zu ne Eichel fallen, kurzes Rauchen in den Blättern und dann plobb runter ist sie..ach bekanntes Geräusch na dann gut Nacht gäähn.
So im Hochsitzhalbschlaf ist da n Geräusch was da irgendwie nicht hin gehört? Irgendwas nimmt da die Eicheln auf, ganz deutlich ist das knacken und zerbeißen zuhören.. kurzer Blick nach hinten um die Eiche auf der ich sitz, hmm nix zu sehen, dann zur anderen Seite, dass geht doch gar nicht, auch nix?? noch mal mit Glas zur anderen Seite, ach guck an, da im Mais da steht ne Sau und noch eine und die Frischlinge erkennt ich jetzt auch. Durch den Mais ist aber an nen Schuss nicht zu denken, vielleicht kommen sie ja noch zu Mahlbaum, da waren sie ja gestern Morgen auch schon.., aber da war's noch zu dunkel und der Mais störte auch, den hab ich aber noch umgeknickt, so dass ich freies Schussfeld hab.., vielleicht klapp’s ja.
Ein Blick auf die Uhr uff 7.30 hast ja schön n Stündchen gepennt hab ich gedacht; wenn das mit der Sau noch klappt dann hat sich die Bettflucht die letzten zwei Tage auch gelohnt. Schnell noch Drei - Vier Bilder und dann such mir eine aus, so war mein Plan...
Aber wie es kommen musste so kommt es dann auch, die Sauen wurden arg unruhig denn der Mahlbau steht einwenig freier als sonst und hell ist es auch...sehr sehr vorsichtig nähern sie sich der Freifläche.
Die Bache blinzelt in die Sonne und im Dorf macht irgend wer n mords krach.. das war der Chefin dann zuviel und weg sind sie.. sche..e.
Aber solche Bilder macht man auch nicht so oft!
Tja so is's halt.. aber nächstes Wochenende bin ich wieder da, mal sehen ob dann klappt!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

jaegerlein007

jaegerlein007

Alter: 44 Jahre,
aus LG
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

19.08.2009 15:45 schaaal
die fotos sind klasse!!!

die story auch!

gruß, stefan
22.08.2009 13:23 Baerentoeter
Fotosafari statt Fleichsafari aber die Bilder sind Klasse
25.08.2009 14:23 Hirschmann
Schöne Story, klasse Fotos. Das zweite Foto hätte ich mir aber erspart...

Gruß
HM
26.08.2009 09:07 Karstili
diese Bilder sind genauso gut wie ein Sau auf die Schwarte zu hauen
Karstili
26.08.2009 09:20 jaegerlein007
warum...? fehlt dir das absehen auf dem Frilli
26.08.2009 09:22 jaegerlein007
..die sau sollte eigentlich noch dazu.. das wär der hit aber sie sind noch da. einer der mitjäger hat sie kurz gesehen.
01.09.2009 07:03 Karstili
Karstili schrieb:
diese Bilder sind genauso gut wie ein Sau auf die Schwarte zu hauen

Karstili

Donnerwetter, dies ist doch ein Sprichwort und der Name "die Sau" ist allgemein gehalten. Der Ausgangspunkt ist doch, dass hier absolut tolle Bilder "geschossen" wurden. mach weiter so, ich hoffe ich schaffe es auch noch, bis denne und wmh.
Karstili
01.09.2009 08:19 Karstili
Donnerwetter, dies ist doch ein Sprichwort und der Name "die Sau" ist allgemein gehalten. Der Ausgangspunkt ist doch, dass hier absolut tolle Bilder "geschossen" wurden. mach weiter so, ich hoffe ich schaffe es auch noch, bis denne und wmh.
Karstili
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang