Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Emmas Welpen

(18 Einträge)

Welpenkurs Welpenkurs
145 mal angesehen
01.03.2009, 08.26 Uhr

Welpenkurs

Andere Welpen sind schon etwas älter, es wird Zeit, mit dem Frühserziehungskurs/Welpenstunde zu beginnen. Eine Gewissensfrage, ob meine Kleinen schon dazu sollen, dürfen mit ihren 6 Wochen.
Zunächst wollte ich meine Kleinen im Welpenzimmer lassen und nur mit dem 9 Wochen alten Enzo vom Entenpfuhler Forst, DK und der Retireverhündin Luna, 11 Wochen, arbeiten. Da aber beide Welpen überaus schüchtern waren, ließ ich meine Bande dazu. Ich hatte befürchtet, meine Kleinen würden eingeschüchtert sein wegen der größeren Welpen. Aber, keine Spur. Im Gegenteil. Die Neulinge waren zunächst verschüchtert, wurden dann aber schon bald locker und wir hatten eine große Spielgruppe. Interessant war für mich das Verhalten von den Alten. Die Großmutter Riecke ist von allen Welpen begeistert, so auch von diesen. Don kümmerte sich besonders um Enzo, den DK-Rüdenwelpen. Aber Emma, die Mutter, war zunächst sehr verunsichert. Für die Retrieverhündin interessierte sie sich überhaupt nicht, sehr wohl aber für Enzo. Man konnte ablesen, was in ihr vorging: offensichtlich ein Welpe der eigenen Rasse. Aber, offenbar auch nicht ihr eigener- wie geht man damit um? Nach ausgebigem Spielen waren auch die ersten Übungen mit den älteren Welpen angesagt: Sitz und Leinenführigkeit. Gruß Madonna

Ein Video im Videobereich
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

madonna

madonna

Alter: 61 Jahre,
aus walldürn
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang