Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Eyk

Der Held vom Erdbeerfeld (1 Eintrag)

201 mal angesehen
15.02.2009, 20.49 Uhr

Eyk

Hallo,

ich will mal Nachricht über Eyk gegen. Gestern war ich meine Mutter im Altersheim besuchen. Eyk eigentlich ein Rüpel vor dem Herrn, der schüttelt seine Schlafdecke, ich will eingreifen, ich fliege mit durch die Runde. OK sein Herrchen hat so was ähnliches angedeutet. Zweiundvierzig Kilo Muskeln und Sammenstränge bewegen was.

Ich da in das Heim rein. Alle älteren Leutchen begeistert. Zu meiner Mutter, äh der Seppel ist aber gewachsen. Na ja, ich hab halt das Futter umgestellt.
Meine Mutter, 92 Jahre, hör auf, das hat schon Dein Vater versucht, auf so was fall ich nicht mehr rein. Wo kommt der her. Aus Bayern, da kam dein Vater auch her, ich kenn die Schlawiener.

In so einem Heim sind auch Leute, in unserem alter. Gestern noch aktiv, selbstbewusst, heute liegen sie durch irgendwelche Gegebenheiten in so einem Heim. Was für mich besonders schlimm ist , ist die Geräuchskulisse.
Ein Jammern, Stöhnen und Ächzen. Einmal tief durchatmen. Ok.

Eyk ganz coll, ich mach jetzt ne Runde Bubu. Eyk du liests im Weg. Ok. Eyk du liegst wieder im Weg. Ok. Eyk du liegst erneut im Weg. Ok.

Der Drumm Lackel, nähert sich diesen behinderten Leuten mit einer Vorsicht, die seines gleichen sucht. Nix stürmisch, gaaaanz vorsichtig. Wie mit rohem Glas.

Und nochwas, wer meinen Hund einen Drahthaadepp nennt, bekommt es mit meinem Rechstanwalt zu tun, den hab ich, da ich durch einen Hundeflüsterer einen Rechtsstreit angedroht bekommen habe, der nicht stattfindet.

Also mein Hund, wartet vor jeder Glasschiebetür, die durch Bewegungsmelder aktiviert wird. Er rennt sie nicht ein, was er theoretisch könnte, ne, er wartet ab, bis die Masse des Herrchens, diese Tür öffnet.
Also nicht doof, jeder der das behauptet hat Recht und wird von mir mit einem Rechtsstreit überzogen. Den ich, den ich hab ein Werwolfkostüm

Gruß
Martin, Eyk nicht mit dem Kopf, schreiben dauert halt noch etwas.
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

15.02.2009 21:01 Tassilo
Sag nur : "..........gesucht und gefunden !"
15.02.2009 23:07 Isegrim
So passt es und so soll es sein

Gruss und HoRüdHo v. Isegrim
16.02.2009 08:11 kleineJagdfee
Na nen Dreamteam die Beiden.............. Einer dem Anneren sei Geschenk................

Gruß kJf
16.02.2009 12:30 Anju
schön, das Ihr so klasse klar kommt, weiter so
16.02.2009 16:55 Biobauer
Schön von euch zwei zu lesen , freu mich wirklich .
ja er kann zart sein, weisst ja schon , wennst ihm sein stück brot gibst, der nimmt da smit der vorsicht eines gehirnchirugen. mein jetzige r beisst dir in so einen fall eher das gehirn weg.
seiner ruhe und seiner wesensfestigkeit trauer ich heut noch nach , was war das angenehm mit so nen hund.
machts gut ihr zwei und wir freuenn uns alle schon euch wieder zu sehen , seh grad am kalender das zb de r1. mai heue rrecht günstig liegt.
16.02.2009 19:16 Seppel
Der erste Mai OK.

Wie gesagt, gewartet, bis jede Schiebetür aus Glas durch meine Wampe geöffnet wurde.

Gruß
Martin
10.03.2009 20:18 Lieblingsschaf
Guten Abend, Herr Seppel!

Wo bleibt eine neue Geschichte?

LG
Das Schaf
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang