Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Die Jagd, mein Leben

Jagdgeschichten (10 Einträge)

Erste Drückjagdsau Hanglage
1694 mal angesehen
12.01.2009, 18.50 Uhr

Meine erste Drückjagdsau

Nach all den Tagen sehnsüchtigen Wartens war es dieses Wochenende soweit. Die Drückjagd im winterlich eingedeckten Hunsrück stand an.
Um 9 Uhr war Jagdbeginn und nach der Jagdansprache ging es auch los! Jäger auf die Stände, Treiber und Hundeführer auf ihre Positionen und los ging‘s! Mein Stand im ersten Treiben im Wald war ein Stand direkt an den Wechseln, und das erste wild ließ nicht lange auf sich warten! Reineke schnürte aus Richtung der Treiber geradewegs auf mich zu! Dachte mir noch, hoffentlich kommt der an mir vorbei und geht nicht wieder zurück ins Treiben, und tja, noch nicht ganz gedacht machte er auf dem Absatz kehrt und geht zurück zu den Treibern in den Busch. Dumm gelaufen, würde man schlicht und ergreifend sagen. Im ersten Treiben steckten zwar einige Sauen drin, diese waren aber recht clever und nutzen genau den Fluchtweg, wo kein Jäger mehr stand. Immerhin 2 rote Freibeuter konnten von Jägerkollegen erbeutet werden…
Das zweite Treiben verlief ruhig und eher unspektakulär, aber nach einem stärkenden Mittagsmahl ging es ans letzte Treiben. Mein Stand war im Hang, links von mir war eine Felsenkuppe, unter der ein starker Wechsel verlief. Mir wurde gesagt, dass Sauen diesen gerne zum stillen und heimlichen Verdrücken nutzen würden… Und man sollte recht behalten… Im Laufe des Treibens hörte ich auf einmal hinter der Kuppe mehrere Äste knacken, und ein Schnauben war zu vernehmen.
Meine Nerven waren blitzartig gespannt wie ein Flitzebogen. Was ist das?!
Plötzlich flog regelrecht eine einzelne Sau über die Kuppe. Die ganze Szene kam mir vor wie in Zeitlupe, dabei hatte sie einen recht ordentlichen Speed drauf. Ansprechen und in Anschlag gehen waren eins, ich war mir sicher ein männliches Stück vorzuhaben. In einer passenden Lücke zwischen den Bäumen und mit ausreichend Kugelfang ließ ich die Kugel fliegen. Die Sau quittierte den Treffer mit einem kurzen Buckeln und gab richtig Gas. Noch ehe ich mich versah, war sie auch schon über die nächste Kuppe verschwunden.
Keine 10 Sekunden später knallte es am nächsten Stand abermals, auch dieser Jäger beschoss die Sau. Nun schüttelte mich das Jagdfieber richtig… Kaum hielt ich es auf meinem Stand aus, wollte ich doch wissen, ob ich gefehlt oder getroffen hatte.
Endlich kam das erlösende Signal „Hahn in Ruh‘“ und nach dem Abblasen meinerseits des Treibens musste ich runter zum Anschuss. Dort fand ich dann Gott sei Dank auch Schweiss und markierte die Stelle für eine evtl. Nachsuche. Doch diese war gar nicht mehr nötig, denn die Sau hatte in ihrer Todflucht unglücklich einen 4 m hohen Abhang verpasst und stürzte mit dem Wurf voran auf den Asphaltweg. Dort blieb sie dann auch liegen.
Ich war überglücklich, endlich meine zweite Sau, und erste Drückjagdsau erlegen zu können.
Noch dazu brachte das Keilerchen immerhin 55 kg aufgebrochen auf die Waage, und recht nette Waffen hatte er ebenfalls. Die genaue Länge werde ich durchgeben, wenn sie fertig aufgemacht sind!
Bis dahin danke für’s Lesen und Waidmannsheil!

Nachtrag:
Natürlich haben die Hunde und auch der Hundeführer eine astreine Arbeit geleistet, das sage ich jetzt nicht, weil sich der HF unter uns befindet, sondern weil dies wirklich so war! Absolut diszipliniertes Verhalten, beste DJ-Tauglichkeit und am allerbesten: ein neuer jagdlicher Freund in unserem Kreise!!!!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Anke1607

Anke1607

Alter: 29 Jahre,
aus Kaarst
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

12.01.2009 20:34 KeilerJaeger
Ein kräftiges Waidmannseil von mir.
Deine erste Drückjagdsau, weitere werden folgen.
Viele Grüße KJ
12.01.2009 21:08 Sauerlaender92
Waidmannsheil!! sauen jagen amcht schon spass !!!
Mattes
12.01.2009 21:34 Labbi2006
Hi Anke auch von meiner Seite ein kräftiges Waidmannsheil. Freu mich schon auf die Jagden bei euch wenn ich zu euch kommen darf um evtl auch erfolg zu haben und meine erste Sau zu erlegen.

MFG Andreas
12.01.2009 22:08 300Weatherby
Von mir auch ein kräftiges Waidmanns Heil zu deiner ersten Drückjagdsau. Diese Sau wird immer im Gedächtnis bleiben. Mich würde mal interessieren, wo du im Hunsrück jagst, da ich auch dort jage.
12.01.2009 22:31 Keiler
Waidmannsheil zur Drückjagdsau und

Grüße vom Keiler
12.01.2009 23:59 Trughirsch
Waidmannsheil zu deiner ersten Drückjagdsau, erinnert mich ein bisschen an meine, und diese bereitet mir immernoch ein lächeln.
Deine erste vergisst du nie!

Waidmannsheil
13.01.2009 07:39 Anke1607
Labbi2006 schrieb:

Hi Anke auch von meiner Seite ein kräftiges Waidmannsheil. Freu mich schon auf die Jagden bei euch wenn ich zu euch kommen darf um evtl auch erfolg zu haben und meine erste Sau zu erlegen.

MFG Andreas


Hallo Andreas, Waidmannsdank! Sicher werden dieses Jahr die Jagden klasse, und ich hoffe natürlich auch, dass du das ein oder andere Waidmannsheil haben wirst! Auf alle Fälle wird es ein guter Zug für die jagdlichen Freundschaften sein!

Liebe Grüße
Anke
13.01.2009 07:40 Anke1607
Euch allen ein dickes Waidmannsdank! Kann es irgendwie immer noch nicht glauben, aber wenn ich mir die Fotos so anschaue scheint es wirklich zu stimmen! saujagd ist mit das schönste, was man zu dieser Jahreszeit erleben darf!

Viele Grüße
Anke
13.01.2009 08:11 Schnepfenbart
Hallo Anke.
Auch von mir ein kräftiges Waidmanns heil und 5Punkte für deine Erzählung.

Gruß aus Wiltz
Paul
13.01.2009 08:25 faehe81
Waidmannsheil zu deiner ersten Drückjagdsau!
Tolle Geschichte

Viele Grüße
faehe
13.01.2009 09:40 tangrintler
Waidmannsheil zum Keiler!!
Drückjagd bei Schnee hat schon was herrliches!!!
Gruß
Tangrintler
13.01.2009 09:58 Tassilo
Waidmannsheil !............." Dusel " muss man haben.

Toller Bericht.................

Tassilo
13.01.2009 10:01 kleineJagdfee
Hallo Anke, auch von mir ein dickes W M H!!!!!

Und vielen Dank für das aufgeschriebene Erlebnis.

VG Andrea
13.01.2009 10:36 platzi
Auch von mir ein Weidmannsheil!

Diether
13.01.2009 14:28 Semmelkneter
weidmanns heil auch von mir!
13.01.2009 15:08 Kuhbett
Waidmannsheil!
Gruß Tim
13.01.2009 15:24 Tegernseer
Auch von mir ein kräftiges Waidmannsheil!

Tegernseer
13.01.2009 19:18 Anke1607
Mensch Leute, vielen lieben Dank für's Waidmannsheil! Bin ja richtig baff!
Freut mich, dass euch mein Bericht gefällt!
Und wer weiß, vielleicht folgt demnächst wieder ein neuer!
13.01.2009 19:49 Limesjaeger
Waidmannheil!!!
14.01.2009 00:44 Anju
von mir auch Waihei zu ersten DJ Wutz
14.01.2009 08:09 anser
Anke1607 schrieb:

Euch allen ein dickes Waidmannsdank! Kann es irgendwie immer noch nicht glauben, aber wenn ich mir die Fotos so anschaue scheint es wirklich zu stimmen! saujagd ist mit das schönste, was man zu dieser Jahreszeit erleben darf!

Viele Grüße
Anke


Auch dir ein dickes Weidmanns Heil zum Stück! - Und: Die Jagd auf Sauen ist (aus meiner Sicht) in jedem Fall eine der interessantesten Jagden...

Gruß
anser
14.01.2009 09:15 Rossi
hi anke,
weihai und echt ein toller bericht.
gruß rossi
14.01.2009 10:02 Dorschkoenig
Danke Anke
und Waidmanns Heil aus Ibbenbüren...
14.01.2009 15:30 Max85
aber anke du willst die gute und überzeugende hunearbeit ja wohl nicht vergessen :D
aber nein ich freu mich das du deine erste dj sau erlegen konntest
14.01.2009 17:50 swinging_elvis
Na feine Sache und spannend erzählt.. so wie man es bei der ersten DJ-Sau nun mal empfindet... wenn dann auch noch alles so top passt wie bei Dir, kann man ja nur Waidmannsheil wünschen
Auf viele weitere schöne Erlebnisse, elvis
14.01.2009 20:50 Wachtelhund
Weidmannsheil zur ersten Drückjagdsau!
15.01.2009 09:42 Remmi
Waidmannsheil! Super Geschichte. Besonders die endlosen Minuten bis zum Ende des Treibens kann ich sehr gut nachvollziehen.
16.01.2009 09:33 Silmonta
Waidmannsheil auch von mir !

Gruß Silmonta
16.01.2009 17:05 Anke1607
Hey, ein großes Dankeschön noch mal an alle Bewerter/innen!

Liebe Grüße und allzeit Waidmannsheil
Anke
15.01.2010 16:07 Para71
Großes Weidmannsheil! die freude kenn ich bei der ersten drückjagd hatte ich auch gleich weihei und war jagdkönig, da giebt mann ne runde gerne aus.
Möge dich Diana weiterhin begleiten
08.05.2010 21:59 El_Cazador
Die Hose auf dem linken Bild kommt mir bekannt vor...hängt bei mir auch im Schrank
12.07.2010 18:44 Zirbe1988
Ich wünsch dir auch ein kräftiges
Waidmannseil
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang